Eindrücke der Show UNIKATE, Foto: Robin Schmiedebach

UNIKATE – Spitzenküche meets Varieté, Cornelia Poletto ist mit ihrem Palazzo wieder da

Im November 2022 startete der Cornelia Poletto PALAZZO in Hamburg mit einer gelungenen Premiere seine 7. Spielzeit – mit neuem Menü und neuer Show namens „Unikate“ – und vielen Promis. Noch bis zum 5. März 2023 bietet PALAZZO im nostalgischen Spiegelpalast am neuen Standort Kleine Moorweide in Hamburg (Dammtor) einen delikaten wie spritzigen Mix aus Spitzenkochkunst, kreiert von Cornelia Poletto höchstpersönlich, und glänzender Varieté-Unterhaltung. Das servierte Essen ist genauso hoch dekoriert wie die dargebotene Akrobatik und musikalischen Einsprenksel. Für beste Stimmung sorgt schon allein das einmalige Ambiente mit seiner festlichen Eleganz und exquisit eingedeckten Tischen.

 

Daniel Reinsberg ist nicht nur der witzige Moderator des Abends, sondern auch ein ebenso witziger Bauchredner. Flankiert wird er vom kanadischen Pausenclown Cbastien Tardif, das  US-amerikanisch-schweizerische Paar Nat & Jo zeigt hohes akrobatisches Können. Und immer erklingt dazwischen die perfekt abgestimmte Musik der vierköpfigen Liveband plus Sängerin Katharina Münz. Die anwesenden Gäste, darunter viele Prominente, genießen sichtlich das über dreistündige Spektakel. Von CITY GLOW HAMBURG an dem Abend gesichtet: Rüdiger Grube (Ex-Bahnchef, Ehemann von Cornelia Poletto), Sandra Quadflieg, Rhea Harder mit Ehemann Jörg Vennewald, Dana und Dennis Diekmeier, Christine Deck, Ian Karan (Ex-Senator) mit Ehefrau Barbara, das Ehepaar Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff, Stephen Dürr mit Ehefrau Katharina, Kim-Sarah Brandts, Künstlerin Daniela TE Beck, Bridget Fogle, Ted Linow, Susanne Böhm, Nicolas Koenig und Nicola Kirschner.

 

Was wird serviert?

 

VORSPEISE „Eis, Eis, Baby“ Tatar vom Eismeerlachs mit Avocado, Baby-Romanasalat & Kräutervinaigrette

ZWISCHENGANG „Fonduta di Parmigiano“ Leichte Parmesansuppe mit grünem Spargel & Grissini-Crunch

HAUPTGANG „Polettos Chickeria“ Glasierte Perlhuhnbrust mit Süßkartoffelpüree, wildem Brokkoli & Vadouvan-Jus

DESSERT „Heimatapfel con amore“ Vierländer Apfel „caldo e freddo“ mit Salzkaramellsauce

 

Auch für die Vegetarier gibt es ein leckeres Vier-Gang-Menü:

 

VORSPEISE Tatar alla Caprese mit Avocado, Mozzarella di Bufala, Datterini-Tomaten & Kräutervinaigrette

ZWISCHENGANG „Fonduta di Parmigiano“ Leichte Parmesansuppe mit grünem Spargel & Grissini-Crunch

HAUPTGANG „Polettos Chickeria“ Vegetarisches „Chicken“ mit Süßkartoffelpüree, wildem Brokkoli & Vadouvan-Jus

DESSERT „Heimatapfel con amore“ Vierländer Apfel „caldo e freddo“ mit Salzkaramellsauce

 

Text: Cetin Yaman

Palazzo-Dinner-Show „Unikate”

Spiegelzelt an der Kleinen Moorweide/Hamburg-Dammtor;

 

bis 5. März 2023, Karten ab 99 Euro.  

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Lakritz: Die Geheimwaffe gegen Viren?

Anzeige Aktuelle Forschungsergebnisse zu Glycyrrhizin, dem Wirkstoff aus der Süßholzwurzel belegen, dass dieser unaussprechliche Stoff eine antivirale Wirkung entfalten kann. Auch gegen Coronaviren? Bereits 2015

Weiterlesen »

25 Jahre Cucinaria

Anzeige Cucinare heißt auf Italienisch kochen – Cucina ist die Küche. Die Cucinaria ist eine Liebeserklärung an die schönen Dinge im wichtigsten Raum des Hauses

Weiterlesen »