Hamburg kommt wieder auf den Geschmack: Das „Casse-Croûte“ ist zurück
Hamburg kommt wieder auf den Geschmack: Das „Casse-Croûte“ ist zurück

Hamburg kommt wieder auf den Geschmack: Das „Casse-Croûte“ ist zurück

Die Hamburger Gastronomielandschaft ist wieder um ein Highlight reicher: Das beliebte Restaurant „Casse-Croûte“ ist wieder da. Zu diesem Anlass hatten Geschäftsführerin Nina Strathmann
und Restaurantleiter Michael „Haggy“ Haak zu einer rauschenden Party geladen. 700 Gäste wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen, darunter auch zahlreiche Prominente. Die neue Location im ABC-Forum war dabei entscheidend, wie Nina Strathmann erklärt: „Als feststand, dass die Gänsemarkt-Passage abgerissen wird, mussten wir handeln. Für uns
war es wichtig, dass wir in der Innenstadt bleiben. Mit unserem neuen Standort im ABC-
Forum ist es uns gelungen!“.

Stars lassen es sich schmecken

Die neuen Räumlichkeiten im Herzen der Hansestadt bieten nun rund 80 Sitzplätze, im Außenbereich finden zudem noch 60 Personen Platz. Der Name „Casse-Croûte“ bedeutet auf Französisch umgangssprachlich „einen kleinen Snack miteinander genießen“, wie Michael Haak, erläutert, und in diesem Sinne bekamen die Gäste klassische Gerichte wie Wiener Schnitzel oder Königsberger Klopse serviert. Zum kulinarischen Angebot gehörten auch eine Champagner- und eine Austernbar, an denen sich die prominenten Besucher ebenfalls gerne bedienten. Zu ihnen gehörten unter anderem die Unternehmerin Dana Schweiger, Tageschausprecher André Schünke, die Moderatorinnen Jule Gölsdorf und Susanne Böhm sowie das Let’s Dance-Paar Patricija und Alexandru Ionel. 

Kulinarische Klassiker mit einem modernen Twist

Natürlich wollten auch Gastronomen wie Dirk Kowalke und Pius Regli bei der Neueröffnung des „Casse-Croûte“ dabei sein, um zu sehen, was die Küche dort zu bieten hat. Mit dem neuen Standort gingen auch ein paar Änderungen auf der Speisekarte einher. Die Gänse und Enten, für die das Lokal bekannt ist, sollen im Winter weiterhin angeboten werden, ansonsten finden die Gäste neuerdings ein größeres Angebot an veganen und vegetarischen Speisen. So dürfte jeder Feinschmecker das passende Gericht dabei sein.

Casse-Croûte Gastronomie
ABC-Straße 44-46
20354 Hamburg
Tel.: 040 /34 33 73

www.casse-croute.de
E-Mail: info@casse-croute.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Lakritz: Die Geheimwaffe gegen Viren?

Anzeige Aktuelle Forschungsergebnisse zu Glycyrrhizin, dem Wirkstoff aus der Süßholzwurzel belegen, dass dieser unaussprechliche Stoff eine antivirale Wirkung entfalten kann. Auch gegen Coronaviren? Bereits 2015

Weiterlesen »

The 39 Steps

rätselhafte Morde, wagemutige Fluchtversuche Die britische Krimikomödie erobert die Herzen des Hamburger Publikum Das Stück „The 39 Steps“ feiert seine gelungene Premiere in Hamburg. Im

Weiterlesen »