Mit dem Charity-Kalender Gutes tun: Fotograf Michael Laurien unterstützt Aktion von Radio Hamburg

Besonders in dieser Jahreszeit, im Vorfeld der Weihnachtsfeiertage, gibt es wieder zahlreiche Hilfsaktionen von vielen Seiten zur Unterstützung von gesellschaftlich benachteiligten Menschen. Ein solches Projekt hat auch der Fotograf Michael Laurien in Kooperation mit dem Radio Hamburg  ins Leben gerufen. Die Idee dazu kam ihm beim Bilderbearbeiten. 

Ein Kalender für den guten Zweck

Der gebürtige Hannoveraner Michael Laurien hat sich entschlossen, sein künstlerisches Talent und Schaffen in den Dienst der guten Sache zu stellen. Er kann bereits auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Branche zurückblicken und hat sich in den sozialen Medien inzwischen als feste Größe etabliert. Seine Motive sind in der Regel Männer-Models. Für seinen Kalender mit dem Titel „Männer aus Niedersachsen“ hat der Fotograf nun ein neues Projekt in Angriff genommen. Es handelt sich bereits um den fünften Charity-Kalender, doch er unterscheidet sich von den anderen: Für die Aktion hat der Fotograf nun mit 12 Männern aus Niedersachsen zusammengearbeitet. Dadurch bekommt er auch einen regionalen Bezug, der bisher so nicht gegeben war. Einige kannte er bereits aus Hannover, die anderen wurden über Instagram gesucht.

Profis und Newcomer wirken mit

 Es waren sowohl erfahrene Models als auch Neulinge dabei, die sich für die wohltätige Sache ablichten ließen. Die Professionalität stand in diesem Fall nicht so sehr im Vordergrund wie der Zweck, der dahintersteht, erläutert Michael Laurien. Er suchte nach sportlichen Männern, für den Stil entschied er sich für Denim, da das jeder im Schrank hat. Das Design übernahm sein Freund Sascha Wehlt. Die Einnahmen gehen an die Initiative „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg. „Die Idee, Kindern zu helfen, ist toll, dann noch in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Direkt vor unserer Tür“, meint Michael Laurien. „Der Sender setzt das für mich perfekt um“, erklärt der Fotograf seine Mitarbeit bei der Aktion. Er selbst ist insbesondere ein Fan der „Morning Crew“, mit der er seit mehr als vier Jahren in den Tag startet. „Ich mag die gute Laune und den Spaß, die dort vermittelt werden“, erklärt er. Der Kalender kann ab sofort etwa per Mail unter info@michael-laurien.de bestellt und so Radio Hamburg mit Spenden unterstützt werden. Der Preis beträgt 29.99€ versandkostenfrei, für 49,99 € gibt es zwei Exemplare zu haben. Es kämen immer über 500.000€ zusammen, so Initiator Michael Laurien.

www.michael-laurien.de
www.instagram.com/michael_laurien

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Gartenfeeling meets Innovation

Gartenfeeling meets Innovation Anzeige Wer das ganze Jahr über Frühlingsgefühle erleben will, der sollte sich das junge Hamburger Start-up simplePlant einmal etwas genauer ansehen. Mit

Weiterlesen »

Raus aus dem Hamsterrad

Ich kenne kaum jemanden, der sich noch nicht gefragt hat, wie er aus diesem besagten Hamsterrad rauskommen kann. Hast du dich auch schon häufig gefragt,

Weiterlesen »

Das Brot neu erfunden.

Das Klischee besagt: Alle Jungen wollen Rennfahrer, Feuerwehrmann oder Astronaut werden. Doch manch einer weiß bereits in Kindheitstagen, dass er einen anderen Weg einschlagen wird.

Weiterlesen »