Model Ewa Haas-Stark zu Gast in der Hansestadt

Stark(er) Städtetrip.

Es zog das BestAger Model nicht ohne Grund von Braunschweig nach Hamburg. In der Stadt an der Elbe wollte sie nach einer aufzehrenden Zeit den Kopf freikriegen. Sich vom Flair der Metropole mitreißen und inspirieren zu lassen.

Ihre persönliche Flaniermeile begann im traditionsreichen Hamburger Hafen. Die frische Luft, die Ruhe und vor allem Zeit für sich selbst. Kopf ausschalten und gedankenlos am Elbufer entlang zu schlendern, sind für sie eine Freiheit ohne gleichen. Ein Spaziergang an der Elbe zeigt die schönsten Seiten der Stadt und vermittelt gleichzeitig die Schönheit der Natur.

 

Natürlich durften andere Sehenswürdigkeiten bei der Erkundungstour nicht fehlen: Vom Urgestein Hamburger Michel, über den Altonaer Fischmarkt bis zur  Elbphillarmonie.
An den Landungsbrücken fielen besonders die vielen Päärchen ins Auge. Bewaffnet mit Handy und Selfiestick verewigten sich viele der Liebenden direkt an dem Punkt wo in vergangenen Tagen Reisende aus aller Welt in der Hansestadt an Land gingen.
Direkt am Ufer, vor dem Hintergrund der Ozeanriesen und kleineren Linienschiffe der Hafenrundfahrt, findet man diverse Locations die zum Essen und Vereilen einladen.

Hier endete auch der Rundgang, denn die Zeit drängte:

Im Störtebeker Fischrestaurant mit einem unverbauten Blick auf die Hafen City genoss die besten Fisch der Stadt. Also ihrer bescheidenen Meinung nach wie sie betont. Als Globetrotterin und Fischliebhaberin vertrauen wir hierbei auf ihr Urteil.

Besonders die große Auswahl an Fischgerichten überraschte und überzeugte zugleich. Die persönliche Empfehlung von Ewa: Scampis mit Knoblauch in Tomaten Soße und Reis. Es war eine entspannte Atmosphäre mit sehr netten zuvorkommendem Service. Definitiv ein Besuch wert.

Den perfekten Abschluss des Städtetrips bildete ein Besuch bei Strand Pauli Beach-Club. Die Mischung aus Karibik Flair und dem leichten Retro Style gefielen ihr besonders gut. Bei Pizza und Cocktail ließ sie noch ein wenig den Blick über die Idyle der Elbe ruhen.

„Hamburg ist eine tolle Stadt. Es gibt so viele Möglichkeiten, zahlreiche Sehenswürdigkeiten mit vielen Facetten. Hier findet jeder etwas für sich. Es lohnt sich immer wieder hier her zu kommen.“ Das abschließende Fazit des BestAger Models. Auf ein Wiedersehen in Hamburg. Auf bald.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Fremdgehen statt Monogamie?

Mittlerweile gibt es etliche Online-Dating-Webseiten. Dass darunter auch welche für verheiratete oder vergebene Menschen sind, ist dabei nur wenigen bekannt. Das weltweit führende Dating-Portal für

Weiterlesen »