„The Show“ präsentiert Glamour, Luxus und Entertainment in Hamburg

Beim Event „The Show“ , das am 01. bis zum 03. 10. in die dritte Runde ging, zeigten Juweliere und andere Aussteller ihre edlen Geschmeide. Zum Auftakt stellten sich in der angesagten Location Schuppen 52 internationale Schmuck- und Uhrenmarken vor. Die Firma Autore zeigte zu Beginn eine Solo-Fashion Show auf der Hauptbühne der Veranstaltung, der Luxus-Schmuckanbieter Capolavoro war mit seiner Model-Installation „Living Dolls“ vertreten.  Bei den Watch Talks gaben die Uhrenhändler Ebel und Junghans Einsichten in die Branche. Insgesamt nahmen rund 60 Marken aus neun Nationen und von vier Kontinenten an „The Show“ teil.

Glitzernder Schmuck und buntes Entertainment 

Wie der Veranstalter Dr. Christian Jürgens, Geschäftsführer des „Untitled“ Verlags, betont, handelt es sich nicht um eine Messe, sondern um ein multimediales Format für Juweliere, ausgewählte Endkunden sowie Schmuck- und Uhrenliebhaber. Dieser Ansatz spielgelte sich auch im Programm wider: Das Unternehmen Wellendorf bot im Rahmen von „The SHOW Talents“ Nachwuchsdesignern eine Chance und die Plattform, ihre Stücke zu zeigen. Fünf ausgewählte junge Kreative hatten so die Gelegenheit, ihren Schmuck den wichtigen Kunden vor Ort zu präsentieren. Die Tore des Events waren für Vertreter von Unternehmen aus Deutschland und den Nachbarländern Österreich und der Schweiz geöffnet. Zu den absoluten Highlights zählte die Opening Party, die mit einer exklusiven Modenschau eingeleitet wurde, bei der das Topmodel Franziska Knuppe den Laufsteg mit dem Schmuck anwesender Aussteller im Wert von mehreren Millionen Euro zum Strahlen brachte.

Promis mit einem glänzenden Auftritt

Unter den etwa 750 Gästen der Eröffnungsfeier waren auch zahlreiche Prominente, die vom Glanz und Glamour der Veranstaltung angelockt wurden. Zu diesen gehörten etwa der Tagesschau-Sprecher André Schünke, der Moderator Hinnerk Baumgarten und das Model Louisa Mazzurana. Mit von der Partie waren ebenfalls der Medien-Kenner Jo Groebel in Begleitung seiner Partnerin Grit Weiß sowie die Schauspielerin Jenny Elvers, die sich begeistert von der neuen Wempe-Kollektion zeigte. Einen weiteren Höhepunkt von „The Show“ war die erstmalig stattfindende Schmuckstars-Gala mit einem „Dinner in the Sky“ im Emporio Tower, den krönenden Abschluss bildete die Wedding Show, bei der das lokale Hamburger High-Fashion Label Ella Deck Couture die neusten Trends in Sachen Brautmode und -schmuck vorstellte.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Nissis Kunstkantine

Im Herzen der HafenCity befindet sich ein außergewöhnlicher Ort, der Kulinarik und Kunst miteinander verbindet. In der Kunstkantine finden Veranstaltungen von und mit der lokalen

Weiterlesen »