Voices for Children 2022

VOICES FOR CHILDREN-Charity Konzert spielt 100.000 Euro ein

„Wer rettet die Welt für mich?“, diese Frage stellt der Popstar Tim Bendzko durchaus zeitgemäß in seinem neuen Song. Eine Antwort dafür lässt sich nicht so leicht finden, doch zumindest an diesem einen Abend in der Elbphilharmonie sorgte der 37-Jährige gemeinsam mit weiteren deutschsprachig singenden Künstlern selber dafür, dass zumindest für einen Teil der Menschheit Hilfe in Aussicht stand. Zum zweiten Mal nach 2019 hatte Ex-Tennis-Champ Michael Stich zum Charitykonzert Voices for Children eingeladen, um Geld für seine Stiftung zu sammeln. Außer Bendzko standen noch Max Mutzke, Johannes Oerding, Madeline Juno, Phil Siemers und Annie Chops (Ersatz für erkrankte Annett Louisan) auf der Bühne der Elbphilharmonie und sorgten für einen stimmungsvollen und emotionalen Abend. Und zur Überraschung aller hüpfte am Ende auch noch Comedian Carolin Kebekus zu Max Mutzke neben das Mikrofon und sang mit ihm ein Duett. sang. Den Höhepunkt bildete ohne Zweifel der Auftritt von Johannes Oerding. Die erfreuliche Endbilanz: 100.000 Euro für die Michael-Stich-Stiftung. 

 Die gemeinnützige Michael Stich Stiftung wurde 1994 von Michael Stich gegründet und setzt sich für für HIV-infizierte, -betroffene und an AIDS erkrankte Kinder und deren Familien ein. Neben der persönlichen Hilfe für betroffene Kinder, ist sie präventiv mit Aufklärung an Schulen tätig. So sollen die Schüler für das Thema HIV und AIDS sensibilisiert und unbegründete Ängste abgebaut werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Mama Bear & Stildate

Alles hat sein Gutes, sogar die Pandemie. In dieser Zeit beschloss Ewa Helena Martin nämlich für sich und ihre Lieben, um das gute und gesunde

Weiterlesen »